Bei obiger

Ausstellung im Maximilianeum 2018

stellte ich meinen spontanrealistischen Bayernzyklus aus.

(weitere Ausstellungsinfos)

 

Ich präsentierte  auf Initiative der damals amtierenden

Landtagspräsidentin Frau Barbara Stamm

von der UNESCO als Weltkulturerbe deklarierte Städte und Gebäude aus allen 7 bayerischen Regierungsbezirken, aber auch Speyer aus dem ehemals 8. Regierungsbezirk.

 

Dies sehe ich als großartige

Anerkennung des Bayerischen Landtags

für meine künstlerische Tätigkeit.

 

Es überwältigte mich aber auch die unglaubliche Beteiligung und Unterstützung

von Freunden und Kunstinteressierten

 

aus Amberg,

der gesamten Oberpfalz,

ganz Bayern

und Deutschland,

 

denen ich allen an dieser Stelle ein

großes Dankeschön

sagen möchte.

 

Im Zuge dessen wurde ich zur 

"Botschafterin der Oberpfalz"

deklariert,

was mich sehr ehrt und was ich natürlich auch gerne bin und sein werde.

 

So wurde mir nun von den

Oberpfalz Medien

in ihrem

Premium-Hochglanzmagazin

"Weihnachtszauber 2018"

 der beschriebene Artikel gewidmet.

 

 

Auch hierfür herzlichen Dank!

 

Ich wünsche Ihnen allen eine angenehme,

zauberhafte Winter-,

Advents- und Weihnachtswohlfühlzeit

 und selbstverständlich viel Spass und Anregungen beim Lesen der schönen Zeitung,

 

 

mit kreativen Grüßen,

Ihre